GEschichte - Kinderzahnarzt

Unsere Geschichte

Dr. Wolfgang Koestner hat diese Praxis 1972 gegründet. Damals war der Idenbrockplatz noch eine grüne Wiese und die Räumlichkeiten befanden sich an der Schmüllingstraße 6 in Kinderhaus.
1984 wurde das heutige Zentrum am Idenbrockplatz errichtet und es fand der Umzug in die neuen Praxisräume statt.
Seit 1998 arbeitete Fr. Dr. Stefanie Koestner im Team mit. Zunächst als Ausbildungsassistentin angestellt, bekam Sie 2001 die Kassenzulassung und war Partnerin in der Praxis.
2017 übernahm Fr. Dr. Stefanie Koestner die Praxis von ihrem Vater.

Unser Praxisgründer

Dr. med. Wolfgang Koestner

Dr. W. Koestner
Zahnarzt

Studium der Zahnheilkunde in Münster von 1964-1968
Bundeswehr (Oberstabarzt) 1968-1971
Niederlassung in eigener Praxis 1972 in Münster-Kinderhaus, Schmüllingstraße
Seit 1984 niedergelassen in Münster-Kinderhaus, Idenbrockplatz
Alteingesessene Praxis in Kinderhaus

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Totale Prothetik
  • Teilprothetik
  • Kiefergelenkserkrankungen und -therapi