Leistungszentrum - Zahnärzte im Kinderhaus

Unser Leistungsspektrum

Wir bieten Ihnen einen weiten Bereich an zahnmedizinischen Behandlungs- und Therapieverfahren an, um Sie optimal zu versorgen. Wir arbeiten Hand in Hand. Regelmäßige Fortbildungen sind für uns Pflicht, um den Anforderungen an eine qualitätsorientierte und innovative Praxis zu entsprechen.

Prophylaxe

Genießen Sie das Gefühl rundum gesunder Zähne.
Neben regelmäßigem Zähneputzen mit der richtigen Technik sollten Sie nicht auf die professionelle Zahnreinigung mit Politur und Fluoridierung verzichten. Nicht alle Beläge   lassen sich mit Bürste und Zahnseide entfernen. Die Prophylaxe ist eine der wichtigen Maßnahmen zur Vermeidung gravierender Probleme Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass sogar das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko bei Menschen mit Karies und Parodontose erhöht ist. Glatte, geschützte Zahnflächen geben Mundbakterien keine Chance und bieten Ihnen ein angenehmes Gefühl. Ob Sie ein erhöhtes Karies- oder Parodontoserisiko haben, können wir bestimmen und durch Vorsorgemaßnahmen reduzieren.

Parodontologie

Die Behandlung und Vorbeugung der Parodontose (fachlich korrekt: Parodontitis) zählt zu einer der wichtigsten Aufgaben unserer Zahnarztpraxis und dieser kommt große Aufmerksamkeit zu.
Freiliegende Zahnhälse, Zahnfleischbluten, Schwellungen und Rötungen sind ernstzunehmende Anzeichen einer "Parodontose". Fangen Zähne an zu wackeln, zu wandern oder bilden sich größere Lücken, baut sich bereits der Kieferknochen ab. Zahnstein und spezielle Bakterien fördern Parodontitis. Entzündungen des Zahnfleisches gefährden aber nicht nur die Zähne, sondern auch die allgemeine Gesundheit. Bakterien können aus der Mundhöhle in die Blutbahn und so an andere Stellen im Körper Erkrankungen auslösen. Durch eine spezielle Parodontosebehandlung wird die Ursache der Entzündung entfernt und die Funktionsfähigkeit der Zähne erhalten. Regelmäßige Kontrollen und professionelle Zahnreinigung sichern den Behandlungserfolg. Besondere Aufmerksamkeit sollten Menschen, die regelmäßig Hormonpräparate einnehmen, Raucher, Prothesenträger, Diabetiker und Patienten mit chronischen Allgemeinerkrankungen ihrem Zahnfleisch widmen.

Wurzelkanalbehandlung / Endodontie

Hat sich der Nerv eines Zahnes z. B. durch Karies entzündet, können sich Beschwerden auf kalt und heiß bis hin zu starken, anhaltenden Schmerzen entwickeln. Meistens ist dann eine Wurzelkanalbehandlung unumgänglich.

Bleibt eine Behandlung des erkrankten Zahnes aus, dringen Bakterien, die Zahnnerv und Gewebe zerstört haben, über die Wurzelspitze bis in den Kieferknochen vor und verursachen dort Entzündungen, Zysten und schmerzhafte Schwellungen mit Abszessbildung. Aber auch abgestorbene Zahnnerven können eine Wurzelkanalbehandlung erforderlich machen. Dies erkennt man dann meistens an Hinweisen auf dem Röntgenbild, verfärbten Zähnen oder an Nichtreagieren auf den Kältetest.

Wir verwenden moderne Verfahren im Sinne der Schmerzbehandlung. Zähne mit entzündeten Zahnwurzeln müssen heute nicht mehr gezogen werden, sie können lange erhalten bleiben. Im Anschluss an die Wurzelkanalbehandlung sollten behandelte Zähne mit stabilisierenden Stiften und Kronen versorgt werden.

Funktionsdiagnostik

Gestresste Zähne? Stress kann sich auf Ihre Zähne auswirken.

Zähneknirschen und Zähnepressen führt zu Verspannungen der Kaumuskulatur, die oft Ursache für Kopfschmerzen und Nackenschmerzen sind. Die Substanz der Zähne leidet unter der hohen Belastung. Die Folge sind Abrasionen, freiliegende Zahnhälse, Zahnlockerungen sowie Knacken und Schmerzen in den Kiefergelenken. Die zahnärztliche Funktionsdiagnostik identifiziert mit computerunterstützten Registrierungen der Kiefergelenkbewegungen die Ursachen und führt zu einer geeigneten Therapie mit Hilfe von Entspannungsschienen und Physiotherapie.

Ästhetik

Ästhetische Zahnheilkunde ist der Schlüssel zu einem schönen Lachen.

Bleaching

Pigmente aus Tabak, Kaffee, Tee oder Rotwein führen zu Zahnverfärbungen. Der Wunsch nach weißen, gepflegten Zähnen kann oft erfüllt werden. Durch verschiedene Möglichkeiten des Zahnbleichens (Bleaching) können wir erreichen, dass Ihr Lächeln ein „Strahlendes“ wird.

Gerne suchen wir mit Ihnen das geeignete Bleaching-Verfahren aus.

Zahnschmuck

Wir legen Wert auf das zahnschonende und schmerzlose Anbringen des Schmucks an Ihrem Zahn. Wir verzichten bewusst auf eine mechanische Anrauung der Zahnoberfläche mit einem Bohrer - Ihr Zahn bleibt unverletzt. Der Zahnschmuck kann problemlos entfernt werden und hat keine negativen Auswirkungen auf Ihre Zähne.

Veneers

Auch der Einsatz von volkkeramischen Verblendschalen (Veneers) und zahnfarbenen Füllungen bieten einen entscheidenden Beitrag auf dem Weg zum Idealgebiss. So erhalten Ihre Zähne ein strahlend weißes Aussehen, sogar die Zahnform lässt sich optimieren und kleine Zahnlücken können ausgeglichen werden.

Einsatzgebiete von Veneers:

  • zum Ausgleich von Zahnlücken oder Fehlstellungen
  • bei unfallbedingten Zahnschäden
  • Zahnschmelzmissbildungen
  • bei unbefriedigenden Zahnfarben und lokalen Verfärbungen
  • bei großen sichtbaren Füllungen
  • zur Optimierung der Zahnform

Vorteile von Veneers:

  • kein unnötiger Verlust gesunder Zahnsubstanz
  • äußerst stabil und sehr langlebig
  • sehr gute Gewebeverträglichkeit

Kleine Patienten

Geben Sie Ihrem Kind ein Leben lang gesunde Zähne mit auf den Weg.

Unsere kleinen Patienten sollen vom ersten Zahn an bei uns lachen. Wir behandeln unsere kleinen Patienten mit viel Einfühlungsvermögen und Spaß. Damit stärken wir für weitere Besuche bei uns ihr Selbstbewusstsein. Mangelhafte Zahnpflege und ständiges Nuckeln mit zuckerhaltigen Teefläschchen führen nicht nur zu Karies an den Milchzähnen, sondern schädigen auch die bleibenden Zähne.

Damit Zahnschäden schon bei den Kleinsten gar nicht erst entstehen, informieren wir die Eltern bei Frühuntersuchungen über richtiges Ernährungsverhalten und Zahnpflege der allerersten Babyzähne. Backenzähne werden versiegelt und fluoridiert, um sie vor Karies zu schützen. Vorbeugen statt reparieren, Aufklärung und Motivation durch regelmäßige Kontrollen von Anfang an. Kariesfreie Kinderzähne sind unser Ziel.

CEREC

Zahnmedizin der neuesten Generation

CEREC (CERamic REConstruction) heißt ein Verfahren, mit dem Inlays, Füllungen und Kronen aus Keramik ohne herkömmlichen Abdruck hergestellt werden. Dies geschieht mittels einer elektronischen Kamera, die einen optischen Abdruck nimmt und neuester Computertechnologie.

Eine computergesteuerte Schleifmaschine fräst aus einem industriell hergestellten Keramikblock die Restauration. Die fertige Füllung wird passgenau und dauerhaft in den Zahn eingeklebt.

Zahnersatz

Steigern Sie Ihre Lebensqualität

Ist bei Zähnen Karies entstanden, so muss die kranke Zahnsubstanz entfernt konsequent werden. Für die Füllung entsprechender Defekte stehen uns verschiedene Materialien zur Verfügung, die wir Ihren Zähnen individuell anpassen. Zahnverlust betrifft nicht nur ältere Menschen. Auch junge Patienten können durch eine Vielzahl von Ursachen Zähne verlieren. Fehlen Zähne, sollten sie ersetzt werden, um die Kaufunktion wieder herzustellen und Folgeschäden, wie Zahnkippungen, -fehlstellungen, Knochenabbau und Kiefergelenkbeschwerden zu vermeiden. Wir helfen Ihnen mit verschiedenem Zahnersatz in Form von Kronen, Teilkronen, Brücken, Prothesen oder künstlichen Zahnwurzel-Implantaten. Fehlende Zähne sind also kein Problem und bei der Wahl des optimalen Zahnersatzes beraten wir Sie gern.